Besondere Anlässe

Online Predigten


Willkommen auf der Homepage von Kai-Uwe Schroeter

Foto: Schroeter

Was für ein Vertrauen !

Predigt zum Kirchentag 2019

Hebräer 10,35

Thema: Kirchentagslosung "Vertrauen"


Vertrauen ist ein hohes Gut. Doch manche Menschen werfen dieses Gut achtlos weg.

Jesus verdient unser Vertrauen. Vertrauen wird eine große Belohnung haben, denn Vertrauen bedeutet Glück haben.



12.11.2018 Kirche Maria im Weinberg, Warburg

Gottesdienst zur Vorbereitung auf den Kirchentag

Foto: Adobe Stock

Vom Pharisäer und Zöllner

Auf den friesischen Inseln gibt es ein Getränk namens Pharisäer: Kaffee, ein Schuss Rum und eine Sahnehaube obendrauf.
Das Getränk verdankt seinen Namen den Pharisäern der Bibel. Doch waren diese wirklich Heuchler?
Warum kritisierte Jesus die Pharisäer so stark? Was warf er ihnen vor?
Und warum solidarisierte er sich mit Zöllnern, die damals auf kriminelle Weise ihre Mitmenschen ausbeuteten?
Auf welcher Seite steht Gott?


Die Gleichnisse Jesu sind keine "netten Geschichten". Sie sind Provokationen, die bis heute jede Kirche in einen Gerichtssaal verwandeln: die Ankläger werfen Jesus vor, gegen die Ordnung zu verstoßen. Doch Gott verteidigt seinen Sohn im Namen der Barmherzigkeit.


Predigt zu Lukas 18, 9-14

Foto: Adobe Stock

Umwelt oder Schöpfung ?

Predigt zum Schöpfungstag

Römer 8,19

Thema: Die Schöpfung ist im Werden


Umweltschutz ist das Gebot der Stunde. Es ist im wahrsten Sinne des Wortes fünf Minuten vor zwölf.

Doch wer die Erde aus der höheren Perspektive der Bibel sehen kann, wird nicht bloß von Umwelt, sondern von Schöpfung reden können.

Die Schöpfung zu bewahren heißt: Teilhabe an dem schöpferischen Wirken Gottes.


16.9.2018 St.Pankratius, Körbecke

Foto: Schroeter

Der Glaube an das Geld

Die moderne Finanzwelt hat uns gezeigt, dass eine Währung immer nur stark ist wie der Glaube an ihren Wert. Geld muss im Umlauf sein, sonst verliert es an Wert. Ebenso müssen Glaube, Liebe, Hoffnung, die Währung Gottes stets weitergegeben und geteilt werden.

Jesus hat oft über Geld gesprochen. Aber hat er auch etwas vom Geld verstanden? "Verkaufe alles, was du hast, und gib es den Armen" lautet Jesu Forderung. Jesus stellt uns vor die Alternative: Glaube an Gott oder Glaube an das Geld. Warum lohnt es sich, Vertrauen in die Währung Gottes, in den Glauben, zu haben? Der Glaube an Jesus macht das Leben nicht ärmer, sondern reicher. Abgeben und Teilen stärkt die Währung Gottes.


Predigt zu Matthäus 19

© Copyright  – Urheberrechtshinweis

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei Kai-Uwe Schroeter]. Bitte fragen Sie mich, falls Sie die Inhalte dieses Internetangebotes verwenden möchten. Unter der „Creative Commons“-Lizenz“ veröffentlichte Inhalte, sind als solche gekennzeichnet. Sie dürfen entsprechend den angegebenen Lizenzbedingungen verwendet werden. Wer gegen das Urheberrecht verstößt (z.B. Bilder oder Texte unerlaubt kopiert), macht sich gem. §§ 106 ff UrhG strafbar, wird zudem kostenpflichtig abgemahnt und muss Schadensersatz leisten (§ 97 UrhG).


KONTAKT


Email:

evangelischekircheninfo@gmail.com


Telefon:

05643 9428228


Copyright © All Rights Reserved